Vmx Qualex

Produktverfolgung in der Produktion, automatische Produkterfassung und Erstellung der Qualitätszeugnisse für hergestellte Produkte

Vmx Qualex leistet ausgezeichnete Arbeit

auch bei Bildstörungen (Staub, Spritzer, Schmutz, Blendung, hohe Temperaturen)

Verfolgung sowohl von Produkten als auch von speziell bestimmten Objekten

in Echtzeit, Speichern von Videodateien zur späteren Ansicht

Wie funktioniert das Produkt?

So funktioniert Vmx Qualex. Bilder von mehreren Kameras im Produktionsbereich werden an den Server gesendet und zu einem einzigen Panoramabild kombiniert. Die Serversoftware Vmx Qualex findet das spezifizierte Produkt im Bild und verfolgt es, bis es vom Förderband entfernt wird. Während der Verfolgung zeichnet das System die Zeit, den Ort und die am Produkt durchgeführten Aktionen – wie z.B. Entfernung, Installation oder Änderung – in der Datenbank auf. Die aufgezeichneten Daten enthalten unter anderem ein Standbild von der Kamera, falls in diesem Moment ein Verstoß erkannt wird.

Vmx Qualex generiert ein Qualitätszeugnis, indem es die Stufen, die Zeit und die Bedingungen aufzeichnet, die ein bestimmtes Rohmaterial passiert hat, bevor es zu einem Produkt wurde. Das System erfasst auch die Anzahl der Produkte, die schließlich von der Produktionslinie ins Lager kommen und wie viele nicht kommen. Wenn ein Produkt das Lager nicht erreicht, geben die gesammelten Daten Auskunft darüber, warum es nicht ins Lager kommt. Dadurch wird die Qualität der Produktionskontrolle verbessert und die Erfassung Produkte und Rohstoffe stark vereinfacht, was die Wirtschaftssicherheit erhöht.

Qualex verfolgt sowohl die Produktionslinie oder das Förderband als auch andere Objekte, die von Bedeutung sind. Bei der Verfolgung von Anlagen kann Vmx Qualex beispielsweise die Stillstandzeiten der Anlagen zu reduzieren, was zu einer Erhöhung der Produktionseffizienz führt.